Kinderschutz konkret. Kinderrechte praxisnah umgesetzt

D26/2024

Bildungsarbeit mit Kindern zur Präventionsbotschaften und Kinderrechten

Zur Umsetzung der Kinderrechte ist die Beteiligung junger Menschen zentral wichtig. Ziel der Fortbildung ist es, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Kitas, Schulen und angrenzende Bereiche methodisch zu stärken, Kinder als Gestalter ihres Lebens wahrzunehmen und sie im Einrichtungsalltag aktiv mit einzubeziehen. Die Präventionskultur in der Einrichtung soll durch Wissensvermittlung, Methoden und praktische Übungen nachhaltig verbessert werden. Im Seminar werden praxisnahe Kinderrechteverfahren, -wege, -methoden und -hemmnisse besprochen, geplant und für Ihren Alltag übertragbar gemacht.

Themen sind:

  • Kinderrechte praxisnah umgesetzt
  • Grundlagen einer kindgerechten Bildungsarbeit
  • Praxisnahes Wissen zu Präventionsbotschaften in Einrichtungen
  • Erlernen von methodischem Handwerkszeug für erfolgreiche Beteiligung von Kindern
  • Gelungene Fachkräfte- und Elternarbeit

Zielgruppen:

Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Erzieher_innen, Sozialpädagog_innen, Lehrer_innen, Leitungskräfte, Fachberater_innen und weitere Interessierte

Referent_in:

Peggy Radtke, Sozialpädagogin M.A., zertifizierte insoweit erfahrene Fachkraft, Systemische Beraterin (DGsB), Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

  • Kurs Nr.: D26/2024
  • 1Wählen Sie Ticket
  • 2Teilnehmer
  • 3Bezahlung
  • 4Bestätigung
D26/2024
98,00 €
Verfügbare Tickets: 15

Kinderschutz konkret. Kinderrechte praxisnah umgesetzt

Das "D26/2024"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Sie sind der bzw. die Erste in der Warteliste.

Gesamt: 0

Datum

25. November 2024

Uhrzeit

9:00 - 15:30

Preis

98,00 €

Standort

DKSB LV Sachsen, Dresden
Messering 8A, 01067 Dresden
Webseite
https://kinderschutzbund-sachsen.de/

Veranstalter

Der Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.
Telefon
0351 - 42 42 044
E-Mail
info@kinderschutzbund-sachsen.de
Webseite
DKSB LV Sachsen
ANMELDEN

Kontakt

  • Peggy Radtke
    Peggy Radtke
    Fachreferentin

    Tätigkeitsschwerpunkte:
    Fortbildung und Fachberatung für

    Sicherung von Kindeswohl, Umsetzung des Schutzauftrages, professionsübergreifend
    Zertifikatskurs zur insoweit erfahrenen Fachkraft
    Umsetzung von Kinderrechten in Praxisfeldern der Jugendhilfe
    Implementierung von Schutzkonzepten gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch
    Kindertagesstätten

QR Code
  • Kurs Nr.: D26/2024
Nach oben scrollen