Dozentenschulung “Kinder in guten Händen®”

Kinder in guten Händen Logo

E5/2024

Sie möchten,

  • dass ALLE in Ihrem Team zum Thema Kindeswohl und Kinderschutz Wissen haben?
  • dass ALLE in Ihrem Team wissen, wie sie handeln müssen, wenn sie eine Vermutung haben?
  • als Dozent_in Schulungen für Teams in Schule zum Thema Kindeswohl und Kinderschutz anbieten?
  • als Dozent_in Schulungen für Teams in Kita und Kindertagespflege zum Thema Kindeswohl und Kinderschutz anbieten?

Dann werden Sie Dozent_in für „Kinder in guten Händen®“. Nach der Schulung können Sie ihr eigenes Team und andere Teams aus Kita, Kindertagespflege und Schule zum Thema Kinderschutz umfassend fortbilden.

Sie erhalten neben einer guten Ausbildung zur Dozentin und zum Dozenten das Praxishandbuch „Kinder in guten Händen®“. Darin sind alle Übungen, Methoden und Arbeitsmittel sowohl für die Fortbildung als auch für die Praxis zusammengestellt, welches Sie immer wieder für Ihre Fortbildungen verwenden können.

Die Dozentenschulung umfasst …

  • das Praxishandbuch „Kinder in guten Händen®“ für Schule, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sowie das Handbuch zur Dozentenschulung als Arbeitsmittel.
  • die Möglichkeit zu den weiterführenden Qualifizierungen als Dozent_in „Kinder in guten Händen®“ zu den Modulen „Umgang mit Medien“ und „Schutzkonzepte in Einrichtungen“.
  • die Teilnahme an den jährlichen Dozententreffen.

Wann findet die Dozentschulung statt?

Vom 18.03.2024 bis 22.03.2024 von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr in Präsenz im Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V., Messering 8A in 01067 Dresden.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Sie müssen Freude an der Fortbildungsvermittung mitbringen. Alles andere erfahren Sie in der Fortbildung. Während der Schulung erhalten Sie das umfangreiche Wissen sowie das Material für die Fortbildung. Außerdem werden Sie durch unsere Dozetentreffen regelmäßig auf den neusten Stand gebracht und haben so die Möglichkeit Ihre Fragen und Anliegen einzubringen.

Als Dozent_in von „Kinder in guten Händen®“ unterstützen Sie nachhaltig die Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften zur präventiven Kinderschutzarbeit.

Referent_innen:

Katja Sturm, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Syst. Therapeutin (SG), zertifizierte insoweit erfahrene Fachkraft, Dozentin Kinder in guten Händen®, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Daniela Zeidler, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Syst. Beraterin (SG) und insoweit erfahrene Fachkraft nach § 8a SGB VIII, Trainerin für Elternkursleitende SE-SK®, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

.

  • Kurs Nr.: E5/2024

Datum

18. - 22. März 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

9:30 - 16:00

Preis

700,00 €

Standort

DKSB LV Sachsen, Dresden
Messering 8A, 01067 Dresden
Webseite
https://kinderschutzbund-sachsen.de/

Veranstalter

Der Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.
Telefon
0351 - 42 42 044
E-Mail
info@kinderschutzbund-sachsen.de
Webseite
DKSB LV Sachsen

Kontakt

  • Katja Sturm
    Katja Sturm
    Fachreferentin
  • Daniela Zeidler
    Daniela Zeidler
    Fachreferentin

    Tätigkeitsschwerpunkte
    Fortbildung und Fachberatung für

    Familienbildung und Elternstärkung (Projekt Starke Eltern- Starke Kinder®)
    Fachkräfte zu Themen Resilienz, Erziehungspartnerschaft, pädagogische Haltung, herausforderndes Verhalten von Kindern
    Ansprechpartnerin für das Gütesiegel BLAUER ELEFANT
    Projekt “Kinder in guten Händen” in Schule und Kita

QR Code
  • Kurs Nr.: E5/2024
Nach oben scrollen