header veranstaltungen



FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Grundkurs 2 Kinderschutz für fallführende Fachkräfte

Beginn:
30. Jun 2020
Ende:
9. Sep 2020
Anmelde​schluss:
zuletzt aktualisiert:
22. Jun 2020
Kurs-Nr.:
E2/2020
Favorit:
0 Favorit
Preis:
340,00 EUR
Ort:
DKSB OV Radebeul e.V, Moritzburger Str. 51, 01445 Radebeul
Gruppe:
keine Angabe
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
3 von 10
Trainer:

Beschreibung

Achtung neue Termine: 30.6.+01.07. und 08.09.+09.09.2020

Kinder in schwierigen Lebenssituationen brauchen gezielte Unterstützung von Fachkräften in Einrichtungen, um sie vor entwicklungsschädlichen Einflüssen, Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung zu schützen. Ziel ist ein friedliches, gleichwertiges, achtsames und selbstbestimmtes Heranwachsen und Leben in den Familien und dem sozialen Umfeld.

 

Die Weiterbildung befähigt Sie, als fallführende Fachkraft den Schutzauftrag bei vermuteter Kindeswohlgefährdung in Ihrer Einrichtung zu erfüllen und Kindern, Jugendlichen sowie deren Familien Hilfe und Unterstützung anzubieten.
Sie erlernen vielfältige Methoden, basierend auf der systemischen Grundhaltung von Wertschätzung und Respekt, um schwierige Prozesse steuern zu können.

 

Wir werden  auf folgende Themen eingehen:

  • Rahmenbedingungen und Grundlagen des Kinderschutzes
  • Risiko- & Schutzfaktoren, Resilienz
  • vermutete Kindeswohlgefährdung aus pädagogischer, juristischer und medizinischer Sicht – multiperspektivisches
  • kollegiales Fallverstehen und Verfahrensablauf
  • Dokumentation und Datenschutz
  • Hilfenetzwerk
  • Gespräche führen mit Kindern und Eltern in Krise

 

Termine
06.05. - 07.05.2020
03.06. - 04.06.2020


Anmeldeschluss
08.04.2020

 

Zielgruppen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,  z.B. von öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe, von Schulen, von Krankenhäusern und  Psychotherapeuten, medizinische Fachangestellte.

 

Wenn Sie sich zur Umsetzung des Schutzauftrages gem. §§ 8a, 8b SGB VIII und § 4 KKG fortbilden wollen.

 

Referentinnen
Anne Marung, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Syst. Paar- und Familientherapeutin (DGSF), syst. Supervisorin, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Expert_innen aus Jugendamt, Kinder- und Jugendärztlicher Dienst, Familiengericht

 

Download Flyer

 

 


Kategorie