header veranstaltungen



FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Zur niederschwelligen Beratung am Kinder- und Jugendtelefon Gefahr für Leib und Leben

Beginn:
keine Angabe
Ende:
keine Angabe
Anmelde​schluss:
zuletzt aktualisiert:
12. Dez 2017
Kurs-Nr.:
B4/2018
Favorit:
0 Favorit
Preis:
300,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
vor Ort
Gruppe:
keine Angabe
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
16 von 16
Trainer:

Beschreibung

Zum Umgang mit belastenden Beratungssituationen am Kinder- und Jugendtelefon und Elterntelefon

 

In dieser Fortbildung eignen Sie sich Kenntnisse an, wie Sie mit rechtlich schwierigen und belastenden Beratungssituationen umgehen können.

 

Sie erwerben Wissen darüber, wie Sie strukturierteer durch das Telefonat führen können. Außerdem erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie den Vertrauensschutz des Anrufenden auch bei schwierigen Lebenslagen wahren können.

 

Wir werden während der Fortbildung an Fallbeispielen arbeiten und auf folgende Themen eingehen:

 

  • Ihr Auftrag und Selbstverständnis bei rechtlich schwierigen und belastenden Beratungssituationen
  • Gesprächsführung in belastenden Beratungssituationen in der Telefonberatung
  • Ihre rechtliche Absicherung bei schwierigen Gesprächsinhalten

 

Referentinnen
Iris Schneider, Dipl.-Sozialpädagogin,  Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.
Katja Sturm, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (SG), Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V

 


Kategorie

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz