header projekte



Kinderrechte

Die 1992 durch die Bundesrepublik Deutschland ratifizierte UN-Kinderrechtskonvention sichert allen Kindern, unabhängig von Ihrer Herkunft oder Ihrem Status, die gleichen Rechte zu. Unser Ziel ist es, dass politisches, gesellschaftliches und kommunales Handeln noch intensiver am Wohl des Kindes ausgerichtet werden. Damit Kinderrechte als eigenständige Rechte der jungen Menschen unter 18 Jahren wahrgenommen werden, müssen sie bei Kindern, Jugendlichen und Eltern bekannt sein.

Der DKSB Landesverband setzt gemeinsam mit seinen Orts-, Kreis- und Regionalverbänden die Aufgabe um, diese Rechte Kindern und Eltern in Sachsen bekannt zu machen. Hier finden Sie Informationen zu unseren bisherigen Initiativen: Kinderrechte-Kampagnen .

 

Seit 2015 ehrt der DKSB LV Sachsen e.V. und der Sächsische Ausländerbeauftragte mit Sterntaler – Der Preis für Ihre Arbeit mit Flüchtlingskindern gezielt das besondere Engagement von Initiativen, Schulklassen, Vereinen, Projektgruppen, Verbänden, etc. in der Arbeit mit Flüchtlingskindern und deren Familien.