ï»ż

😊 Ausbildung zum Prozessberatenden fĂŒr Schutzkonzepte begonnen 😊

Prozessberater innen 2022Drei intensive, aber auch sehr schöne Tage liegen hinter uns. Wir haben in unserer LandesgeschĂ€ftsstelle die neuen Prozessberater_innen fĂŒr die Entwicklung von Schutzkonzepten in der Kinder- und Jugendhilfe geschult.  Tolle Teilnehmende, mit denen es Spaß gemacht hat, sich ĂŒber die Risiko-Potential-Analyse und die Bausteine unseres Schutzkonzeptehauses auszutauschen.  In der Schutzkonzepte-Prozessberatung unterstĂŒtzen Sie spĂ€ter Einrichtungen bei der Entwicklung eines ganzheitlichen und lebendigen Konzeptes zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt. Sie begleiten und beraten die Einrichtungen mit Ihrem Blick von außen im gesamten „Schutzkonzept-Prozess“. Beim Baustein „Fortbildung“ kam immer wieder die Nachfrage, an wen man sich wenden kann, der Teams gut zu Kinderschutz und Kinderrechten schult. Wir möchten diesen großen Bedarf gern auffangen und bieten mit unserer Dozentenschulung "Kinder in guten HĂ€nden" eine Möglichkeit, sich selbst oder jemanden aus dem eigenen Team als Dozent_in fĂŒr „Kinder in guten HĂ€nden¼“ ausbilden zu lassen.


FĂŒr die 5-tĂ€gige Schulung im Juni gibt es noch PlĂ€tze: https://kinderschutzbund-sachsen.de/seminare/courses/dozentenschulung-kinder-in-guten-haenden-kita . Trauen Sie sich und werden Sie Dozent_in „Kinder in guten HĂ€nden“. Wir freuen uns auf Sie!