#jetzterstrecht! - dieser Titel ist Programm für unseren Online - Fachtag am 29.09.2020

schnappschuss ft medien 2020Unser Online-Fachtag von 9:30 - 13:00 Uhr für Lehrkräfte, Eltern, Jugendliche, Sozialpädagog_innen und Erzieher_innen, pädagogische Fachkräfte aus der Jugendarbeit und Schulsozialarbeit, Vertreter_innen der Politik und Forschung sowie weitere Interessierte.

Die Auswirkungen der Coronapandemie hatten und haben umfangreiche Herausforderungen für Kinder, Eltern und Fachkräfte und ihre fachliche Arbeit und Vernetzung mit sich gebracht. In dieser Zeit mussten und müssen sich Kinder, Eltern und Fachkräfte an digitale Lern- und Fortbildungsformate gewöhnen bzw. die Einarbeitung forcieren. Mit Blick darauf bietet die Krise auch Chancen. Gemeinsam mit Fachkräften, Eltern und Jugendlichen wollen wir uns u.a. folgenden Fragen stellen: Wie sind die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Digitalisierung von Schule, Kinder- und Jugendhilfe, Elternstärkungsangeboten, Netzwerkarbeit und Kooperation in Sachsen zu beschreiben und zu bewerten?

Wir präsentieren Ihnen dazu „gute Praxis“ aus den unterschiedlichen Arbeitsfeldern für diese Sondersituation und die Zeit danach. Sie werden dadurch in Ihrer fachlichen Handeln gestärkt. Außerdem können Sie mitchatten und mit diskutieren!

Anmeldeschluss: 15.09.2020.

Nähere Informationen sowie die Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien