Nachbetrachtung: Fachtag "Kinder reden mit! Und was machen wir daraus?"

logo servicestelleAm 28.8.2019 lud die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund LV Sachsen e.V. in die Dresdner Dreikönigskirche ein, um über Möglichkeiten, Chancen und Stolpersteine der Beteiligung von Kindern ins Gespräch zu kommen. Rund 70 Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, Verwaltungsmitarbeiter/-innen und politische Entscheidungsträger/-innen aus ganz Sachsen und darüber hinaus tauschten sich unter anderem zur Frage aus, wie Kinderbeteiligung in Kommunen und Kindertagesstätten gelebt wird und auch weiterhin angemessen umgesetzt werden kann. In fünf Workshops diskutierten die Teilnehmenden zudem unter anderem über Methoden der Kinderbeteiligung und geeigenete Beschwerdeverfahren. Wir freuen uns über die hohe Zahl an Teilnehmenden, das positive Feedback und die vielen Ideen zur Umsetzung in der Praxis!

 

Weitere Informationen zu Ablauf und Workshopinhalten sowie das Teilnehmenden-Feedback gibt es unter https://t1p.de/42v8 .

 

Kontakt: Elena Schweiker, Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung, Tel: 0351-31679-18, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

schnappschuss sterntaler 2018

logoinitiativetransparenz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.