Der DKSB positioniert sich gegen Rechtspopulismus

dksb logoAngesichts zunehmender rechtspopulistischer Tendenzen in Deutschland sieht sich der Verband dazu aufgefordert, sich zu positionieren. Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2018 in Essen wurde deshalb eine Resolution verabschiedet, mit der der DKSB eine klare Position gegen Rechtspopulismus einnimmt. Auch die Vertreter/-innen der sächsischen Verbände haben der Verabschiedung zugestimmt.

 

Der Verband kommt zu dem Schluss, dass fachlich fundierter und zivilgesellschaftlich verankerter Kinderschutz mit rechtspopulistischen Ideologien unvereinbar ist. Den vollständigen Wortlaut der Resolution finden Sie auf der Seite des Bundesverbandes.

 


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz