Zu Gast auf der Jahresmitgliederversammlung des DKSB Regionalverband Freiberg e.V.

schnappschuss RV FreibergTrotz hochsommerlicher Temperaturen haben sich am 07.06.2018 etwa 20 Mitglieder, der Vorstand und die Geschäftsführerin Frau Straube zur Jahresmitgliederversammlung des Freiberger Kinderschutzbundes noch in den alten Räumen des Familienzentrums auf der Friedeburger Str. versammelt. 105 Mitglieder hat der Verband, 129 Mitarbeiter/-innen sind in verschiedenen Jugendhilfeangeboten angestellt. Die Vorsitzende Frau Joschko berichtete aus den umfangreichen Aktivitäten des Vorstandes im vergangenen Jahr. Hauptschwerpunkt waren die 20-Jahr Feier und natürlich die Planung und Umsetzung der Neubauten für Krippe, Kita, Familienzentrum und die Geschäftsstelle.

 

Frau Straube berichtete aus der erfolgreichen Arbeit der Projekte, welche aus u.a. Kindertagesstätten, dem Familienzentrum, einem Jugendtreff sowie Schulsozialarbeit bestehen. Trotz akutem Fachkräftemangel und der damit verbundenen Dauerbelastung von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Einrichtungen, gelang es dem Verband mit einem hohen ehrenamtlichen Engagement auch der hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen, neben dem Jubiläum auch eine erfolgreiche Weltkindertagesveranstaltung mit über 1000 Kindern auf dem Freiberger Obermarkt durchzuführen.

 

Unglaubliche 20.000 ehrenamtliche Stunden haben die Mitglieder und Mitstreiter in den Projekten im letzten Jahr für alle Aktivitäten erbracht. Dafür, für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Verbandes in der Region und die vielen Aktionen mit und für die Kinder und Eltern möchten wir uns als Landesverband bei allen Aktiven im Verband bedanken.

 

Die Informationen zum Freiberger DKSB Verband und zu seinen Projekten und Aktivitäten gibt es hier.


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

schnappschuss sterntaler 2018

logoinitiativetransparenz