Pressemitteilung "Der Kindertag in Sachsen – Spiel und Spaß haben Vorrang"

schnappschuss pm kindertag 2018Sächsische Kinderschutzverbände unterbreiten am kommenden Freitag viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Als Kinderschutzbund machen wir aber auch darauf aufmerksam, dass Kinder eigene Rechte haben und diese festgeschrieben werden müssen.

Der internationale Kindertag am 1. Juni wird mit Veranstaltungen der DKSB Orts-, Kreis- und Regionalverbände in Sachsen gefeiert. Auf diesen können sich Kinder behaupten, beweisen und austoben, Spaß haben und viel erleben. Da dieser Freitag aber auch ein Tag für die Achtung und Würdigung der Kinder ist, machen die Kinderschutzverbände auch auf die Kinderrechte aufmerksam.

In Löbau lädt der Kinderschutzbund am 2 Juni in seinem Domizil auf der Brunnenstraße von 14-18 Uhr zu einem Kinderfest mit u.a. mit Hüpfburg, Henna Tattoos, Spiele im Freien, Musik u.v.m. ein. Der Radebeuler DKSB nimmt am großen Kinderfest in Radebeul-West/Altkötzschenbroda teil und unterbreitet dort Angebote für Kinder. Auf dem Gelände des Kinderschutzbundes in Nossen findet am Freitag von 13-17 Uhr „Spiel und Spaß zum Kindertag“ statt.

 

Unsere Pressemitteilung mit allen Details finden Sie in der Rubrik Pressemitteilungen.

 


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz