header service



Pressemitteilung: Der Kinderschutzbund in Bautzen - es gibt gute Chancen auf eine Fortführung

Neun interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Bautzen und Umgebung fanden am gestrigen 1. Juli im Frauenzentrum zu einer Infoveranstaltung für ehrenamtliches Engagement im Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Bautzen e.V. zusammen. Weitere haben Interesse an einer Mitarbeit bekundet.

OV Bautzen gesuchtDieses Interesse hat Katja Sturm und Olaf Boye vom Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V. wirklich beeindruckt! „Wir freuen uns, dass es so viele Engagierte gibt, die sogar schon konkrete Vorstellungen und Ideen mitgebracht haben, was sie mit und für Bautzener Kinder, Jugendliche und Familien leisten könnten“, so Katja Sturm, Referentin beim Deutschen Kinderschutzbund in Sachsen. „Vereinsarbeit lebt nun mal vom Enthusiasmus, dem Engagement und dem Gestaltungswillen seiner Mitglieder – darin sind wir am Mittwoch wieder bestätigt worden und diese Dynamik wollen wir für den Bautzener DKSB Verband nutzen und ihn unterstützen“, ergänzt Olaf Boye als Landesgeschäftsführer.

Pressemitteilung: Gemeinsam für die Zukunft aller Kinder! Kinderschutzbund Landesverband sucht engagierte Ehrenamtliche in Bautzen und Umgebung

Damit es mit dem Kinderschutzbund in Bautzen weitergehen kann, werden aktive Vorstandsmitglieder und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen für ehrenamtliches Engagement im Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Bautzen e.V. gesucht.

 

Seit über 15 Jahren gibt es einen Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) in Bautzen. Aufgrund fehlender Mitglieder hat dieser beschlossen, sich aufzulösen. Doch wir wollen dessen erfolgreiche Arbeit für Kinder, Jugendliche und Familien in Bautzen gemeinsam mit engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen mit neuem Schwung und Elan fortsetzen und wiederbeleben! Daher suchen wir als Kinderschutzbund Landesverband Sachsen Interessierte für die ehrenamtliche Vorstands- und Verbandsarbeit im DKSB Ortsverband Bautzen e.V.

Als ehrenamtlich Engagierter ist natürlich Interesse, sowie Zeit und Phantasie notwendig. Aber wenn die interessierten Bürger das mitbringen, dann sind sie genau richtig! Gemeinsam mit uns als Landesverband können Bautzener und Interessierte aus der Region den Ortsverband Bautzen wieder auf die Beine stellen und mit Angeboten bereichern.

Pressemitteilung: 25 Jahre Kinderschutzbund – Chancengerechtigkeit für ALLE Kinder in Sachsen

Der Sächsische Kinderschutzbund Landesverband feiert sein 25-jähriges Jubiläum am 06.06.2015 mit einem Festakt, einem Fachtag und einem kleinem Kinderfest.

 25 Jahre Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche in Sachsen feiert der Landesverband Sachsen des Deutschen Kinderschutzbundes. Mit Blick auf die Kinder und von den Kindern aus, wirkt der DKSB Landesverband Sachsen e.V. mit seinen Orts-, Kreis- und Regionalverbänden für eine Verbesserung der Lebenssituationen der Kinder und Jugendlichen. Wie aktuell und notwendig diese Lobby für Kinder ist, zeigt sich an den Themen wie z. B. Chancengerechtigkeit für alle Mädchen und Jungen, Kinderarmut oder die Beteiligung von Kindern in Schulen, Jugendhilfe und der kommunalen Politik.

Pressemitteilung: Kindertag in Sachsen – Kinderrechte kommen in Fahrt

Sächsische Kinderschutz-Verbände machen mit Aktionen vor Ort darauf aufmerksam, dass Kinder eigene Rechte haben.

Der internationale Kindertag am 1. Juni wird mit mehreren Veranstaltungen der DKSB Orts- und Kreisverbände in Sachsen gefeiert. Dort können sich Kinder behaupten, beweisen und austoben, also viel Spaß haben und viel erleben. So wird sich der Ortsverband (OV) Kamenz am Kinderfest im „alten Stadtbad“ beteiligen, der OV Görlitz veranstaltet ein Kinderfest im Kinder- und Familientreff KIDROLION mit Ponyreiten, Lesezelt, Klettern, Bastelstraße und einer großen Zaubershow. Auch im OV Nossen gibt es ein kleines Kinderfest im Haus Offenes Kinder- und Jugendhaus.

Pressemitteilung: Schutz vor Gewalt und Benachteiligung ist sächsischen Kindern besonders wichtig

Zum  25. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention am 20.11.2014 legt der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V. erste Ergebnisse der dritten Kinderrechtewahl vor.

„Alle Kinder haben die gleichen Rechte!“ und „Schutz der Kinder vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung“ – diese beiden Aussagen erhalten jeweils mit fast 60 % die größte Zustimmung der über 1.200 befragten Kinder und Jugendlichen in Sachsen.  Die überwiegend 6 bis 13-jährigen Mädchen und Jungen kreuzten aber auch das Recht auf Gesundheit und Geborgenheit häufig an (ca. 55%).

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz