header service



Pressemitteilung: Großes Mitgliedertreffen Deutscher Kinderschutzverbände – die Kinderschutztage in Leipzig

schnappschuss pm kinderschutztage 2017Am kommenden Samstag, den 13. Mai 2017, treffen sich über 250 Delegierte aus den Orts- und Landesverbänden sowie dem Vorstand des Deutschen Kinderschutzbundes Bundesverband e.V. zu den Kinderschutztagen – der Jahresmitgliederversammlung des Gesamtverbandes.

 

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Leipzig e.V. ist dieses Jahr der Gastgeber für dieses Großereignis, welches damit nach 20 Jahren wieder einmal nach Sachsen geholt werden konnte. Mehr als 250 Vertreter/-innen aus dem Gesamtverband werden am kommenden Samstag als oberstes Beschlussorgan des Kinderschutzbundes gemeinsam programmatische Aussagen diskutieren, sich zu zukünftigen Arbeitsschwerpunkten austauschen und die Standards für die praktische Kinderschutzarbeit beschließen.

Leitthema dieses Jahr ist die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Aus unserer Sicht wird es Zeit, diese Forderung endlich umzusetzen. Die Eröffnungsveranstaltung der Kinderschutztage stellt sie deshalb in den Mittelpunkt. Daher laden wir Sie als Pressevertreter am Freitag, 12. Mai 2017, von 18 bis 22 Uhr in das Neue Rathaus Leipzig herzlich zur Eröffnungsveranstaltung ein. U.a. wird Prof. Dr. Karin Böllert, Vorsitzende der AGJ, einen Fachvortrag zum Thema Kinderrechte ins Grundgesetz halten. Die komplette Einladung sowie den Anmeldebogen finden Sie in der versendeten Pressemitteilung des Bundesverbandes.

 

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) – Für die Zukunft aller Kinder!
Im DKSB, gegründet 1953, sind über 50.000 Einzelmitglieder in ca. 430 Ortsverbänden aktiv und machen ihn zur größten Kinderschutzorganisation Deutschlands. Sie setzen sich gemeinsam mit über 10.000 Ehrenamtlichen und rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Rechte und Interessen von Kindern sowie für Veränderungen in Politik und Gesellschaft ein. Der DKSB will Kinder stark machen, ihre Fähigkeiten fördern, sie ernst nehmen und ihre Stimme hören. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Kinderrechte, Kinder in Armut, Gewalt gegen Kinder sowie Kinder und Medien.

 

Die Pressemitteilung können Sie als PDF hier herunterladen.

 

Kontakt:    Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
                 Juliane Grafe, Tel.: 030 - 21 48 09 25, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                 Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Leipzig e.V.
                 Tommy Reichel, Tel.: 0341 - 70 25 70, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt zum LV:    Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.

Prof. Ullrich Gintzel, Vorstandsvorsitzender, über Tel.: 0351 – 42 42 044

Olaf Boye, Geschäftsführer, Tel.: 0351 - 42 42 044

 


Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.  

spende web button klein

logoinitiativetransparenz